Jasmins erster Nicht-Beitrag

Motorische Fähigkeiten sind die Bewegungen der Muskeln im Körper, die benötigt werden, um die Bewegungen für Aktivitäten zu koordinieren. Motorische Fähigkeiten sind für alle Arten von körperlicher Aktivität notwendig, aber sie sind besonders wichtig in Sportarten, wo Geschwindigkeit und Genauigkeit entscheidend sind. Motorische Fähigkeiten entwickeln sich durch Übung und Erfahrung, mit sofortiger Rückmeldung von Eltern oder Lehrern, wenn Kinder Fehler machen.

Die Entwicklung motorischer Fähigkeiten ist ein allmählicher Prozess, der im Laufe der Zeit stattfindet. Die ersten Lebensjahre sind durch große Zuwächse beim Erlernen neuer motorischer Fähigkeiten gekennzeichnet. Die Fähigkeit, auf einem Fuß zu balancieren, wird in der Regel mit drei Jahren beherrscht, während viele Kinder erst mit neun oder zehn Jahren ohne Stützräder ein Zweirad fahren können. Es kann erhebliche Unterschiede zwischen verschiedenen Kindern hinsichtlich ihrer Entwicklungsgeschwindigkeit und der tatsächlichen Ausführung motorischer Aufgaben vor dem Alter von sechs oder sieben Jahren geben.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.